Nachhaltigkeitspolitik: Biodiversität als politisches Querschnittsthema

Biodiversität26.11.2016

Dr. Norman Laws lässt uns daran teilhaben, wie und warum er an sein Forschungsprojekt zu Politikbereichen einer effektiven und umfassenden Biodiversitätspolitik herangegangen ist.

von Dr. Norman Laws Lesezeit: 4 Min.

Studie zur nachhaltigen Entwicklung in der Lehre

Bildung für nachhaltige Entwicklung02.02.2016

Der UNESCO Chair „Hochschulbildung für nachhaltige Entwicklung“ untersucht die Integration von nachhaltiger Entwicklung in die Lehre der Universität Lüneburg. Doktorandin Anna Sundermann gibt Einblick in Lernprozesse eines Studienmodells der Zukunft.

von Anna Sundermann Lesezeit: 4 Min.

Warum Landschaften wichtige Schnittstellen sind

Biodiversität07.01.2016

Im Interview stellt Prof. Dr. Jörn Fischer, Professor für nachhaltige Landnutzung, sein Forschungsprojekt zu Systemeigenschaften zur Sicherung von Nahrungsmitteln und Biodiversität vor – bei dem auch soziale Medien eine Rolle spielen.

von Prof. Dr. Jörn Fischer Lesezeit: 4 Min.

Wissenschaftlerin im Portrait: Prof. Dr. Vicky Temperton

Biodiversität16.11.2015

Die Ökologin Prof. Dr. Vicky Temperton schaut sehr positiv auf ihre wissenschaftliche Laufbahn, ohne Herausforderungen zu missachten. Vielleicht ist es das, was sie so menschlich, nahbar und gleichzeitig professionell wirken lässt.

von Prof. Dr. Vicky Temperton Lesezeit: 4 Min.

„Die Energiewende wird noch Jahrzehnte dauern.“

Energiewende27.10.2015

Das Öko-Institut hat die erste Studie zu Szenarien einer alternativen Energiezukunft bereits im Jahr 1980 vorgestellt. Prof. Dr. Rainer Grießhammer, Geschäftsführer des Instituts, gibt im Interview Einblicke in aktuelle Projekte des Transformationsprozesses.

von Prof. Dr. Rainer Grießhammer Lesezeit: 3 Min.

„Es gibt wenig Zeitwohlstand.“ Ein Gespräch mit Prof. Dr. Sabine Hofmeister

Nachhaltige Entwicklung12.10.2015

Die Professorin Dr. Sabine Hofmeister gibt im Interview persönliche Einblicke in ihre Arbeit. Dabei geht sie auf ihre Forschungsfelder, kritische Phasen ihrer Laufbahn sowie das brisante Gender-Thema im Wissenschaftsfeld ein.

von Prof. Dr. Sabine Hofmeister Lesezeit: 4 Min.

Report: Über die Zusammenarbeit der Wissenschaft mit einer Umweltschutzorganisation

Forschung mit der Praxis05.10.2015

Greenpeace Deutschland und der UNESCO-Chair Hochschulbildung für nachhaltige Entwicklung der Leuphana Universität Lüneburg forschen zum Bewusstsein über nachhaltige Entwicklung unter Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Ein Report von Heiko Grunenberg und Dr. Clemens Mader.

Lesezeit: 4 Min.

Portrait der „Virtuellen Akademie“

Bildung für nachhaltige Entwicklung16.09.2015

Mit den Online-Lehrveranstaltungen der Virtuellen Akademie Nachhaltigkeit kann jede/r Grundlagenwissen zu Nachhaltigkeit erwerben. Wie dieses Angebot funktioniert, erklärt die Projektkoordinatorin Nadine Dembski im Interview.

von Nadine Dembski Lesezeit: 4 Min.

Nachhaltigkeitsjournalismus – Einblicke in ein berufsbegleitendes Studium

Journalismus und Nachhaltigkeit14.09.2015

Seit 2012 gibt es an der Leuphana Universität Lüneburg das Zertifikatsstudium „Nachhaltigkeit und Journalismus“. Im Interview spricht Robin Marwege, der Studienprogrammkoordinator, über die Entstehung, die Hintergründe und praktische Erfahrungen.

von Robin Marwege Lesezeit: 3 Min.

Bericht aus der Praxis: Nachhaltigkeitsforschung mit unterschiedlichen Akteuren

Forschung mit der Praxis07.09.2015

Dr. Bettina Brohmann ist Forschungskoordinatorin für Transdisziplinäre Nachhaltigkeitswissenschaften am Öko-Institut und erklärt, warum ist es wichtig, dass Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Zivilgesellschaft zusammenarbeiten und wie dies möglich ist.

von Dr. Bettina Brohmann Lesezeit: 3 Min.